Austria

Matchmaking Event

12. Dezember 2019, Linz (AT)

Summit Industrie 4.0

Die Jahreskonferenz der Plattform Industrie 4.0 Österreich

Rund 300 TeilnehmerInnen diskutieren gemeinsam über Herausforderungen, konkrete Erfolgsbeispiele und Potenziale der digitalen Transformation. Neben internationalen Expertenvorträgen, Paneldiskussionen und regionalen Industrie 4.0 Praxisbeispielen aus Salzburg und Oberösterreich wird es auch heuer, nach Frankreich und Korea in den vergangenen Jahren, ein internationales Partnerland geben.

Der Kooperationscharakter steht auch diesmal im Vordergrund und unterstreicht damit die Bedeutung der regionalen, nationalen und internationalen Zusammenarbeit in der Industrie 4.0. Die unterschiedlichen Blicke auf Industrie 4.0 von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Bundesländer spiegeln sich auch im Programm wider. Die Teilnehmer erwartet auch ein Ausstellerbereich, in dem sich Kooperationspartner und Mitglieder der Plattform präsentieren.

Mehr Informationen zum Programm folgen in Kürze unter: https://plattformindustrie40.at/events/summit-industrie-4-0-oesterreich-2019/

Anmeldung zum Summit unter: http://www.einladung.cc/industrie40/summit-industrie-40-2019

 

B2B-Meetings at Summit Industry 4.0

Die B2B-Meetings sind Teil des Summit Industrie 4.0. Die vorab organisierten 4-Augen-Gespräche bieten eine ideale Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen und potentielle Kooperationspartner zu finden. Die Teilnehmer entscheiden selbst, wer ihre Gesprächspartner sind und tauschen sich in 20-minütigen Gesprächen über ihre Projekte, Produkte etc. aus.

Die Teilnahme ist kostenlos. Mehr Informationen zu den Themenschwerpunkten und zum Ablauf finden Sie unter: https://summit-i40.b2match.io/

Für die B2B-Meetings ist die Anmeldung erforderlich unter: https://summit-i40.b2match.io/signup

Die Meetings werden von Business Upper Austria in Kooperation mit dem Enterprise Europe Network, dem oö. Mechatronik Cluster, der Plattform Industrie 4.0 und der ITG Salzburg organisiert.