Austria

Corporates meet Startups @ CIEX 2019

10. Oktober 2019, Frankfurt (DE)

In der chemischen Industrie sind Innovationen gefragt. Unternehmen können in diesem Fall vom dynamischen Umfeld der Start-up-Szene profitieren und Start-ups können von den Erfahrungen etablierter Unternehmen lernen.

Die Veranstaltung „Chem-Match: Corporates meet Startups“ im Rahmen der „Chemical Innovation Exchange“ (CIEX) Konferenz bringt ambitionierte Unternehmen und Start-ups aus den Bereichen Chemie, Biotechnologie, Bioelektronik, digitales Prozessmanagement und digitale Innovation zusammen. In den 20-minütigen persönlichen B2B-Meetings lernen sich Unternehmen und Start-ups kennen und diskutieren über eine mögliche Zusammenarbeit.

Unter den TeilnehmerInnen sind bereits spannende Corporates registriert: Clariant, Kuraray, DSM, Braskem, Mitsubishi Chemicals, Bondalti, Procter & Gamble, Schülke & Mayr, Evonik.

Die Matchmaking-Veranstaltung findet am 10. Oktober statt. Die Teilnahme an der Matchmaking-Veranstaltung ist für alle Unternehmen kostenfrei (max. 2 Teilnehmer pro Start-up/Firma). Die Registrierung erfolgt bis zum 6. Oktober 2019.

Start-ups haben zusätzlich die Möglichkeit kostenlos bzw. zu vergünstigten Konditionen an der Chemical Innovation Exchange (CIEX) Konferenz (9. – 10. Oktober) teilzunehmen. 

Ergänzend findet am 11. Oktober die Pitching-Veranstaltung „Startups are pitching for Corporates“ im Industriepark Höchst statt.